SBV-Wahlen 2014

    Nach der Wahl

    Frisch gewählt!

    SBV-Wahlen 2014 ver.di

    Fitmachen

    Die Wahl ist geschafft. Die Schwerbehindertenvertretung steht. Was sind die ersten Schritte im neuen Amt?

    Schritt 1

    Den Wahlberichtsbogen herunterladen und ausgefüllt an ver.di schicken. Damit ver.di seine Mitglieder in den Schwerbehindertenvertretungen gezielt und kompetent in ihrer betrieblichen Arbeit unterstützen kann, ist es wichtig, dass wir wissen, in welchen Betrieben eine Schwerbehindertenvertretung gewählt worden ist. Daher bitten wir Sie, den Wahlberichtsbogen auszufüllen und an die zuständige Bezirksverwaltung bzw. den zuständigen Fachbereich weiterzuleiten.

    Schritt 2

    Das passende SBV-Wahl-Seminar raussuchen und sich schlau machen!

    Die ver.di-Bildungslandschaft bietet Grundlagenseminare und weiterführende Seminare an, um Sie für ihre zukünftige Arbeit als Vertrauensperson für die schwerbehinderten Menschen fit zu machen.

    Grundseminare für die neu gewählten Mitglieder der Schwerbhindertenvertretung finden Sie im ver.di-Bildungsportal.  (Stichworte: SBV oder SBV-Wahl)

     

    Literaturempfehlungen

    Logo ver.di Bildung + Beratung ver.di b+b  –

    Ob Neuerscheinungen, Ratgeber, Gesetze oder Kommentare - hier sind Sie richtig, wenn Sie sich zur Schwerbehinderten-vertretung informieren wollen.
    Zum ver.di b+b Buchshop.

    Noch mehr Infos

    Materialien? Arbeitshilfen? Weitergehende Infos? Finden Sie im ver.di-Mitgliedernetz.

    Zum ver.di-Mitgliedernetz