Arbeits- und Gesundheitsschutz beinhaltet die

    • Einflussnahme auf die Rechtsvorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz,
    • Positionierung zu Grundsatzfragen, Problemen und Entwicklungen hinsichtlich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der gesetzlichen Unfallversicherung,
    • Koordinierung der Selbstverwalter/Innen von ver.di in den Gremien der gesetzlichen Unfallversicherung,
    • Initiierung und Begleitung von Modellprojekten und die Verbreitung und Übertragung der Ergebnisse,
    • Information und Öffentlichkeitsarbeit zu aktuellen Entwicklungen und Auseinandersetzungen.

    Link-Tipps:

    Mediathek für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung
    Frei verfügbare Arbeitsschutzfilme der Mediathek für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (MAG).

    Arbeitsbedingungen beurteilen - geschlechtergerecht
    "Gender Mainstreaming in der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen" als Broschüre erhältlich.

    MITDENKEN 4.0 - Initiative zum Wandel der Arbeit

    Kampagnenmotiv der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) zur Initiative „Mitdenken 4.0 – Neue Präventionsansätze für Arbeitsprozesse in der Büro- und Wissensarbeit“ ins Leben gerufen.
    © VBG
    • 1 / 3

    Aktuelles zum Thema

    ver.di Kampagnen