Erwerbslose

Personengruppe Erwerbslose

Personengruppe Erwerbslose

Die Gruppe Erwerbslose in ver.di nimmt die spezifischen gewerkschaftlichen wirtschafts- und sozialpolitischen, gesellschaftlichen und kulturellen Interessen der erwerbslosen Mitglieder wahr (§ 22 Abs. 4 Buchst. g), § 66 ver.di-Satzung).

Die Interessenvertretung erfolgt auf allen Ebenen der Organisation durch:

  • Erwerbslosenausschüsse,
  • gewählte Vertreter/innen in den ehrenamtlichen Vorständen und Konferenzen und
  • Erwerbslosenkonferenzen/Mitgliederversammlungen. 


Am 08./09. April 2019 fand die 5. Bundeserwerbslosenkonferenz statt, am 09. April 2019 hat sich der Bundeserwerbslosenausschuss (BEA) sowie dessen Vorstand konstituiert. Wir werden hier in Kürze die Mitglieder des BEA sowie des BEA-Vorstandes vorstellen.