Veranstaltungen

    Save the Date: Online-Konferenz zur SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel

    12.11.2020, 10:00 – 12:00

    Save the Date: Online-Konferenz zur SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel

    Termin teilen per:
    iCal

    Ein digitaler Live-Event mit Macher*innen der Arbeitsschutzregel

    Bitte an Interessierte weiterleiten!

    Die am 20.8.2020 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlichte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel soll ein sicheres und gesundes Arbeiten während der Corona-Epidemie ermöglichen. Die Teilnehmenden sollen erfahren, was den Macher*innen der Arbeitsschutzregel bei der Erstellung wichtig war und wie die Arbeitsschutzregel in den Betrieben und Einrichtungen umgesetzt wird.

    Dazu laden wir interessierte ver.di-Mitglieder, Funktionär*innen, Betriebs- und Personalräte*innen, Schwerbehindertenvertretungen und hauptamtliche Kolleginnen und Kollegen zu einer Videokonferenz via WebEx ein (der Beitritt ist über einen Browser möglich).

    P R O G R A M M

    10.00 Uhr - Arbeits- und Gesundheitsschutz geht nur gemeinsam
    Dagmar König, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand

    10.15 Uhr - Psychische Gesundheit in Zeiten der Corona-Pandemie
    Eva Haberkern, Arbeitspsychologin, CAIDAO Berlin

    10.30 Uhr - Podiumsdiskussion

    Ernst-Friedrich Pernack, Vorsitzender des Ausschusses für Arbeitsstätten (ASTA),
    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Referatsleiter Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Produktsicherheit

    Martina Nethen-Samimy, ASTA-Mitglied
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand, Referat Vorschriften und Regeln

    André Große-Jäger
    Bundesministerium für Arbeit und Soziales Referat III b 04, Referatsleiter Gesundheitliche Auswirkungen des Wandels der Arbeit, Arbeitsstätten

    Katrin Willnecker, ASTA-Mitglied
    ver.di-Bundesverwaltung, Ressort Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Referat Arbeits- und Gesundheitsschutz

    Dr. Hubertus von Schwarzkopf, Mitglied des Ausschuss für Arbeitsmedizin (AfAMed), Arbeitsmediziner

    11.30 Uhr - Diskussion mit den Teilnehmenden der Online-Konferenz
    Berichterstattung aus der betrieblichen Praxis, Fragen zur Arbeitsschutzregel

    11.55 Uhr - Fazit

    12.00 Uhr - Ende der Konferenz

    Moderation: Thomas Steins, Geschäftsführer CAIDAO

    Die Veranstaltung ist kostenfrei und berechtigt zur Freistellung nach § 37, Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG (analog LPersVG), 179 Abs. 4 und 8 SGB IX.

    Anmeldungen bitte bis zum 11. November 2020 an: sopo@verdi.de
    Alle Angemeldeten erhalten dann rechtzeitig alle weiteren notwendigen Informationen (z. B. Zugangslink).

    Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

    [26.10.2020]