Nachrichten

    Abgeschlossene Ausbildung öffnet Lebensperspektiven

    Abgeschlossene Ausbildung öffnet Lebensperspektiven

    BA zieht erste Bilanz zur Spätstarterinitiative

    Besondere Aufmerksamkeit schenkt eine zeitgemäße lebenslauforientierte Arbeitsmarktpolitik guten Ausbildungschancen: Es geht ihr dabei nicht zuletzt auch um die Ausbildungschancen derer, die eine erste Ausbildung abgebrochen haben. ver.di begrüßt, dass die Bundesagentur für Arbeit mit ihrer Spätstarterinitiative die Rahmenbedingungen und Erfolgsaussichten für einen zweiten Anlauf verbessert. "Die Zahl junger Frauen und Männer zwischen 25 und 35, die zwar eine Schul-, aber keine abgeschlossene Berufsausbildung haben, muss nachhaltig reduziert werden," betont Eva M. Welskop-Deffaa, ver.di-Bundesvorstand und Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit.

    zur Pressemeldung der BA vom 10.2.2014